search
top

Hallo Seonapsen!

Hallo zusammen,

am 01.12.2010 wurde die Domain seonapsen.de registriert, am 18.12.2010 ging dieser Blog online.

Warum SEOnapsen? Was hat dieser Blog, was hab ich mit SEO zu tun? Zu allererst möchte ich alle herzlich Willkommen heißen. Seit geraumer Zeit bin ich selbständig im Netz, habe zahlreiche Projekte ins Leben gerufen, die ich heute noch administriere oder bereits verkauft habe. Nebenbei erprobe ich mich im Domainhandel und habe mir bereits ein kleines Portfolio zusammengestellt und gekauft.

Was hab ich mit SEO zu tun? Als Betreiber mehrerer Webseiten kommt man an eine Offpage- und Onpage-Optimierung nicht vorbei. So muss sich auch jeder Webmaster mit Suchmaschinenoptimierung befassen, der hoch hinaus will, denn was bringt es einem eine Seite im Netz zu haben, die über bekannte Suchmaschinen wie Google nicht zu finden sind oder in den Tiefen der Sumas versteckt sind.

Als echter und vor allem guter SEO würde ich mich jedoch nicht bezeichnen, nur ein wenig SEO-Kenntnisse braucht man, um seine Ziele als Webseiten-Betreiber erreichen zu können, um Traffic, Hits und Clicks erhaschen zu können, aber ein wenig mehr kann nicht schaden.

Die Idee zum Blog SEOnapsen ist mir gekommen, nachdem ich mit Platzierungen einiger Webseiten nicht zufrieden war. Man findet viel Hilfe im Netz, so machte ich mich schlau, habe viel gelesen, viel gelernt und viel von Profis und Amateuren gelernt. Nun möchte ich aktiv weiter lernen. Das heißt, aktiv mit diesem Blog. Ich möchte lernen, SEO “studieren”, es aufschreiben und gleichzeitig weitergeben, mit diesem Blog aktiv lernen.

Gute Suchmaschinenplatzierungen bilden, dafür braucht man Wege, SEO muss wachsen, ähnlich wie die Synapsen in unserem Hirn. Man muss Verknüpfungen bilden, wie die Kontaktstellen zwischen unseren Nervenzellen, um zu lernen, daher das Wortspiel zwischen SEO und Synapsen.

In diesem Blog geht es aber nicht allein um SEO. Ich möchte einfach über das schreiben, was mich täglich in meiner Arbeit im Netz begleitet, nicht nur lernen, sondern auch etwas von dem wiedergeben, was ich bisher bekommen habe. Informieren, Tipps und Tricks auspacken, auf andere hilfreiche Sachen rund um das Business im Internet verweisen.

In erster Linie soll mir der Blog helfen, meine SEOnapsen knüpfen und erweitern, und wenn ich damit auch anderen helfen kann, umso besser.

An dieser Stelle, viel Spaß Euch allen, lasst uns gemeinsam Synapsen bilden.

Gruß Seonapse

Einen Kommentar schreiben

Bitte verhalte Dich fair und politisch korrekt. Der ausgewählte Name darf nicht im Zusammenhang mit der Webseite/URL stehen. Sichtliche SPAM-Kommentare, sowie unhöfliche, werden erst gar nicht freigeschalten, bzw. umgehend gelöscht.

*
top